Ansichten eines Aktienanlegers

Analysen aktuell | Analysen 2020 | Grundlagen | Newsletter

Lage & Szenarien vom 16.4.2020

Woran ich erkenne, dass Technologie-Unternehmen jetzt bessere Lösungen anbieten als viele andere kleine Aktienfirmen

Lage. Gestern ging es an der US-Börse bergab, im DAX sogar heftig bergab … Heute macht der DAX einen Teil seiner Abgaben wieder gut. Wenn es solche starken Schwankungen gibt, dann schaue ich mir das große Bild an, um für mich klarer zu sehen, in welcher Lage sich die Märkte aktuell befinden. Der Chart unten vergleicht den IWM mit dem NDX. Ich erkläre das etwas ausführlicher, weil es - für mich zumindest 🤓 - Wert hat, es zu verstehen. Der IWM, in aller Kürze, stellt den Russel 2000 dar, der wiederum die kleinen, börsennotierten Unternehmen in den USA repräsentiert. Der NDX, auch in aller Kürze, stellt den Nasdaq 100 nach, welcher die großen amerikanischen Technologieunternehmen repräsentiert. Im Chart beginnt die Linie des IWM links oben und die des NDX links unten. Wir sind im Sommer letzten Jahres und gehen nun im Zeitstrahl voran bis zum heutigen Tag. Die absoluten Zahlen interessieren nicht, es geht um das Verhältnis von IWM zu NDX, also von kleinen Unternehmen zu großen Technologieunternehmen.

Szenarien. Ich habe drei Punkte im Chart benannt:

  1. Im Sommer stehen Amerikas kleinen Aktienunternehmen gut da (obere Linie). Auch die Technologiefirmen werden gut dastehen (untere Linie), nur weil ihre Linie tiefer beginnt, heißt nicht, dass die Geschäfte nicht laufen. - Nun aber passiert Folgendes, und ich brauche es kaum beschreiben, es ist im Chart deutlich zu sehen: Die Kleinaktienunternehmen machen weiter gute Geschäfte, ihre Kurse steigen. Aber die Technologiefirmen machen viiel bessere Geschäfte, die Kurse steigen stärker, spiegeln die tolle Lage.
  2. Bis zum Februar diesen Jahres. Da kommt der Absturz. Für alle. Bis in den März hinein, jetzt die Aufholjagd und hier geschieht nun Bemerkenswertes.
  3. Die Technologiefirmen fliegen im erneuten Anstieg den kleinen Aktienunternehmen davon. Wahrscheinlich haben die nerdigen Techniker in Pandemiezeiten nach dem Urteil der Investoren bessere Lösungen parat als die eher traditionellen Firmen. Das Szenario für mich als Anleger scheint auf jeden Fall eindeutig. Moderne Technologie führt. In die Zukunft und zu höheren Kursen. - fs